thumbnail

 

 

 

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
Rathaus
29690 Schwarmstedt

Vertreten durch:
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs (Anschrift wie oben).
 
 
thumbnail

Kontakt, Feedback, Mängelmeldung

Kontaktinformationen des Rathauses und Öffentlicher Einrichtungen, Mängelmeldungen.
 
 
thumbnail

Quellenangaben

Quellenangaben über verwendete Bilder etc.
 
 
thumbnail

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz im Rathaus und auf der Internetseite.
 

 

SlideBar

Unterhaltung der Gewässer 2. Ordnung im Verbandsgebiet des UV Meiße - Hinweise für Gewässeranlieger und -hinterlieger

Der Unterhaltungsverband Meiße wird in der Zeit zwischen dem 1. Juli und 20. Dezember die Gewässer 2. Ordnung in seinem Verbandsgebiet bei Bedarf maschinell unterhalten und hierzu ggf. Grundstücke der Anlieger und Hinterlieger betreten und benutzen.

- Anlieger und Hinterlieger haben gemäß Unterhaltungsverordnung des Landkreises die Befahrung der Gewässerränder in einem 5,00 m breiten Streifen entlang der oberen Böschungskante mit Räumgeräten zu dulden und die Befahrbarkeit zu gewährleisten!

- Anlieger haben bei der Nutzung ihrer Grundstücke die Erfordernisse des Uferschutzes zu beachten. Anlieger und Hinterlieger müssen das Einebnen des Aushubes auf ihren Grundstücken dulden, wenn es die bisherige Nutzung nicht dauernd beeinträchtigt.

- Im Räumstreifen vorhandene Hindernisse sind zu entfernen; vorhandene Einrichtungen (z.B. Dränausmündungen) in geeigneter Weise zu markieren oder sichtbar freizustellen (z.B. Weidepumpen). Dränausmündungen sind unter die Böschungsoberfläche einzutiefen. Bauliche Einrichtungen jeglicher Art im Räumstreifen erfordern eine Anlagengenehmigung nach Nds. Wassergesetz.

- Als Viehweide genutzte Gewässergrundstücke sind beim Weidegang entlang des Ufers grundsätzlich mit einem kehrenden und zuverlässigen Zaun zu versehen. Der Zaun ist in einem Abstand von mindestens 1,00 m von der oberen Böschungskante zu setzen. Der Uferzaun darf nicht höher als 1,00 m sein.

- Bei befahrbarem Gewässerrand sind Querzäune beidseitig und 1,00 m von der oberen Böschungskante ansetzend mit mindestens 4 m breiten und einfach zu öffnenden Durchfahrten zu versehen. Die Durchfahrten sind im o.g. Zeitraum unverschlossen zu halten.

- Es wird darauf hingewiesen, dass Schäden, die durch Nichtvorhandensein von Durchfahrten in den Querzäunen oder die an oder durch nicht erkennbare Hindernisse entstehen, durch den Anlieger zu verantworten sind.

- Ackergrundstücke dürfen nur in einem Abstand von mindestens 1,00 m von der oberen Böschungskante beackert werden. Bei bestellten Ackerflächen besteht zur Herstellung des ordnungsgemäßen Abflusses, ebenso wie bei Grünland, die Notwendigkeit den Räumstreifen zu befahren. Die Anlieger sind verpflichtet, die Ufergrundstücke so zu bewirtschaften, dass die Unterhaltungsarbeiten nicht verzögert und beeinträchtigt werden.
Der Unternehmer hat den Auftrag, die Flächen auch bei Zuwiderhandlungen zu befahren. Die rechtzeitige Aberntung des Räumstreifens auf beiden Gewässerseiten wird empfohlen, um Konflikte zu vermeiden. Auf im o.g. Zeitraum nicht abgeernteten oder schon wieder bestellten Flächen entstehende Kulturschäden kann kein Schadensersatz geleistet werden.

- Blühstreifen im Zuge von Agrarumweltmaßnahmen (AUM, NAU, Greening, Blühstreifenprogramm) an gewässerseitigen Ackerrändern/im Bereich des Räumstreifens sind nur dann möglich, wenn der Unterhaltungspflichtige dem vorher ausdrücklich zugestimmt hat. Im anderen Fall erfolgt bei im Jahresgang eintretendem Bedarf eine Befahrung des Blühstreifens.

- Offene Viehtränken innerhalb des Abflussquerschnittes sind nicht gestattet und müssen entfernt werden. Für die Viehtränkung sind Weidepumpen einzusetzen.

- Das Ablagern von Abfällen, u.a. von Gartenabfällen, im Gewässernahbereich ist nicht zulässig.

- Die Anlieger haben zu dulden, dass der zur Unterhaltung Verpflichtete die Ufer bepflanzt, soweit es für die Unterhaltung erforderlich ist.

- Zuwiderhandlungen gegen die Bestimmungen der Unterhaltungsverordnung können als Ordnungswidrigkeit geahndet werden.

Zur Abstimmung erhalten Sie beim Unterhaltungsverband weitere Informationen unter der Tel.-Nr. 05141 / 9388-96 oder -22.

 

Zur Abstimmung erhalten Sie beim Unterhaltungsverband weitere Informationen unter
der Tel.-Nr. 05141 / 9388-96 oder -22.



 

 

   
18.11.2019

strassenreinigungspflicht-fuer-grundstueckseigentuemer Saubere Straßen und Gehwege sind für uns alle eigentlich eine Selbstverständlichkeit und niemand möchte, dass der Straßenabschnitt vor der eigenen Haustür irgendwann einen verwahrlosten Eindruck macht.

mehr...

15.11.2019

aktuelles-2019-11-hb-zuDas Hallenbad hat am22.11.2019 + 24.11.2019betriebsbedingt geschlossen.    

mehr...

14.11.2019

strassensperrung-2019-11-14-a7 Ab Freitag, den 15. November 2019 müssen Autofahrer im Baustellenbereich mit weiteren Behinderungen rechnen. 

mehr...

01.11.2019

aktuelles-2019-11-schadstoffsammFahrplan sieht 60 Haltestellen vor

mehr...

30.10.2019

aktuelles-2019-10-leader-internationale Im Rahmen des Projekts LECo (Local Energy Communities) organisierte die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) mit Unterstützung des LEADER-Regionalmanagements in diesem Monat eine Studienreise mit internationalen Gästen in die LEADER-Region Aller-Leine-Tal

mehr...

28.10.2019

aktuelles-2019-10-apfelfest Trotz gelegentlicher Regenschauer fanden mehrere Besucherinnen und Besucher am 20. Oktober den Weg zum kleinen Apfelfest auf der Streuobstwiese der Villa Klee in Ahlden (Aller)

mehr...

24.10.2019

aktuelles-2019-11-sprechstunde-formularlDie Sprechstunden der Formularlotsen finden im November am Freitag, 01.11.2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie am Montag, 18.11.2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Kaminzimmers des Uhle-Hofes Schwarmstedt, Unter den Eichen, statt.

mehr...

14.10.2019

aktuelles-2019-10-wasserBei der im Sommer in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetretenen Unterbrechung der Wasserversorgung sind Fragen aufgekommen, welche Vorsorgemaßnahmen Bürgerinnen und Bürger für Notfälle treffen können. Etwa wenn das Trinkwasser knapp wird.

mehr...

07.10.2019

aktuell-2019-10-jubilaeenEhepaare, die im Jahre 2020 ihr 50-, 60-, 65-, 70- oder 75-jähriges Ehejubiläum begehen, sowie Altersjubilare, die das 100. oder jedes weitere Lebensjahr vollenden, werden auch im Jahre 2020 durch die Landesregierung und unter bestimmten Voraussetzungen auch durch den Herrn Bundespräsidenten geehrt.

mehr...

07.10.2019

aktuelles-2019-10-laubsammelaktionDie Samtgemeinde Schwarmstedt gibt ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Gelegenheit, Laub in Säcken an nachfolgend aufgeführten Sammelstellen kostenlos abzugeben. Weiteres Grüngut kann leider nicht angenommen werden.

mehr...

04.10.2019

meldung-2019-10-ehrenamtskarten Bei der Vergabe von Ehrenamtskarten ist die Samtgemeinde Schwarmstedt auch 2019 erneut Spitzenreiter im Heidekreis.

mehr...

02.10.2019

aktuelles-2019-10-kita-bornbergMit einem bunten Programm wird am Freitag, den 25.10.2019 die  Kindertagesstätte “Am Bornberg” in Schwarmstedt eingeweiht.

mehr...

01.10.2019

aktuelles-2019-10-sprechstunde-formularlWenn es um das Ausfüllen von Anträgen und Formularen geht, können viele Fragen auftauchen. Wer dabei Hilfe benötigt, dem stehen in der Samtgemeinde Schwarmstedt ehrenamtliche Formularlotsen zur Seite.

mehr...

30.09.2019

aktuelles-2019-09-zuschuesseDie Verbände und Vereine der Samtgemeinde Schwarmstedt und deren Mitgliedsgemeinden werden gebeten, bis spätestens 11. Oktober 2019 die Anträge für Vereinszuschüsse und Investitionen für das Jahr 2020 im Rathaus einzureichen.

mehr...

30.09.2019

aktuelles-2019-10-sprechstundeDie nächste Nachmittags-Sprechstunde der Anlaufstelle Ehrenamt – Freiwilligenbörse Schwarmstedt - findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Rathaus, im Sitzungszimmer, statt.

mehr...

09.09.2019

aktuelles-2019-09-staedtepartnerEnde August war die Samtgemeinde Schwarmstedt Gastgeber für 39 Gäste aus ihren Partnerstädten Miekinia (Niederschlesien / Polen) und  Kröpelin (Mecklenburg-Vorpommern), um den seit Jahrzehnten erfolgreichen Austausch fortzusetzen. Der Arbeitskreis Städtepartnerschaften hat ein sehr interessantes Programm ausgearbeitet.

mehr...

03.09.2019

aktuelles-2019-09-ampelMarklendorf. In der Bürgermeistersprechstunde sind Anfragen eingegangen, ob zur Vermeidung von unnötigen Wartezeiten während der Sperrung der Autobahnauffahrt Schwarmstedt die Ampelanlage auf der Marklendorfer Seite abgeschaltet werden kann, berichtet Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs.

mehr...

27.08.2019

aktuelles-2019-09-sprechstunde-formularlDie Sprechstunden der Formularlotsen finden im September am Freitag, 06.09.2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr  sowie am Montag, 16.09.2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Kaminzimmer des Uhle-Hofes Schwarmstedt, Unter den Eichen, statt.

mehr...

26.08.2019

aktuelles-2019-09-sprechstundeDie nächste Nachmittags-Sprechstunde der Anlaufstelle Ehrenamt – Freiwilligenbörse Schwarmstedt - findet am Donnerstag, 05. September 2019 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Rathaus, im Sitzungszimmer, statt.

mehr...

08.08.2019

aktuelles-2019-08-auszubildende Die Samtgemeinde Schwarmstedt nimmt ihren Auftrag zur Ausbildung ernst: 3 Auszubildende starteten am 1. August ihre Ausbildung bei der Samtgemeinde Schwarmstedt. Sie erlernen den Beruf der Verwaltungsfachangestellten.

mehr...

05.08.2019

aktuelles-2019-08-sprechstunde-formularlDie Sprechstunde der Formularlotsen findet im August am Montag, 19.08.2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Kaminzimmer des Uhle-Hofes Schwarmstedt, Unter den Eichen, statt.

mehr...

22.07.2019

pac-aktuell-2019-07-artikel Warum Freispiel und Bewegung für Kinder so wichtig ist.

mehr...

17.07.2019

meldung-2019-07-gute-sacheEngagement-Möglichkeiten in der Samtgemeinde Schwarmstedt

mehr...

   

Kontakt Rathaus  

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt

Tel. (05071) 809 - 0
Fax. (0511) 93 69 717 62
E-Mail: rathaus@schwarmstedt.de

thumbnail Feedback, Mängelmeldung
   
   

Wetter  

giweather joomla module
   

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine in der Vorschau
   
15.11.2019
bekanntmachung-buchholz-2019-bp25Der Rat der Gemeinde Buchholz (Aller) hat in seiner Sitzung am 12.11.2019 dem Entwurf des Bebauungsplans Nr. 25 „Berkhofer Weg Ost“...mehr...
   
buchtipp-2019-11-21Die Samtgemeindebücherei im Uhle-Hof empfiehlt in dieser Woche folgende neue Bücher für Erwachsene: mehr...
   

 

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt
Tel. Zentrale: 05071 809-0
Tel. Bürgerbüro: 05071 809-99

Öffnungszeiten
Samtgemeindeverwaltung:
Impressum Öffnungszeiten
Bürgerbüro:
Datenschutz  
   
   
   
  Öffnungszeiten Kfz-Zulassung
 

(Annahmeschluss:
Der Annahmeschluss ist in der Regel
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.)

   
   
   
  Öffnungszeiten
Sozialamt:
Montag – Mittwoch, Freitag 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
     
Montag – Mittwoch, 08:30 – 17:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 08:30 – 17:00 Uhr  
Samstag (01.Mai.-15.Sept.) 10:00 – 12:00 Uhr  
     
     
Montag: 08:30 – 12:00 Uhr  
Dienstag: 14:00 – 17:00 Uhr  
Mittwoch: 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
Freitag: 08:30 – 12:00 Uhr  
     
     
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
 
  An den anderen Tagen NUR nach vorheriger Terminabsprache

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?